Beste Eismaschine Test 2020: Vergleich

Mit der Eismaschine zu Hause können Sie jederzeit ein gesundes und hygienisches Dessert genießen.

Aber wie wählen Sie eine Eismaschine aus, die zu Ihnen passt? Wir empfehlen, die folgenden Faktoren zu berücksichtigen…

1. Typ – Aufgrund ihres Arbeitsprinzips werden Eismaschinen in drei Typen unterteilt.

  • Eimertyp – Es ist für Leute geeignet, die nicht regelmäßig Eis machen. Sie verwenden Eis und Salz zum Einfrieren der Zutaten, aber das Umrühren muss manuell erfolgen. Es ist erschwinglicher als andere Typen.
  • Kanistertyp – Sie sind für Personen geeignet, die regelmäßig Eis herstellen. Es verwendet eine gelhaltige Schüssel zum Einfrieren der Zutaten. Vor der Verwendung dieses Geräts muss es 24 Stunden lang in den Gefrierschrank gestellt werden, daher ist eine Vorplanung obligatorisch. Die sind teuer.
  • Kompressortyp – Er ist mit einem eingebauten Gefrierschrank ausgestattet, der sich für Personen eignet, die regelmäßig Eis machen und keine Vorausplanung planen möchten.

2. Kapazität

Eismaschinen sind mit einem Fassungsvermögen von 1 bis 4 Litern erhältlich. Sie müssen entsprechend Ihren Anforderungen wählen.

Neben den beiden oben genannten Faktoren sollten Sie auch Faktoren wie automatische Abschaltung, einfache Bedienung und Geschwindigkeit berücksichtigen, um festzustellen, welcher Eismarkt zu Ihnen passt. Wir empfehlen, unseren „ KAUFHANDBUCH “ zu lesen, um genauere Informationen zu erhalten.

Wir haben auch eine Liste der besten Eismarker nach Rücksprache mit Eiscreme-Profis bereitgestellt.

Die besten 4 Eismaschinen im ausführlichen Vergleich

Testsieger mit KompressorPreistipp mit KompressorTestsieger ohne KompressorPreistipp ohne Kompressor
ProduktDe’Longhi ICK 6000Springlane Küche ElliKrups Venedig GVS241Klarstein Grüner Kuss
Preisrund 330 Eurorund 170 Eurorund 65 Eurorund 30 Euro
Kunstmit Kompressormit Kompressorohne Kompressorohne Kompressor
Füllmenge1,2 Liter1,7 Liter1 Liter300 Milliliter
Beliebtester ShopJetzt zu AmazonJetzt zu AmazonJetzt zu AmazonJetzt zu Amazon

Arten von Eismaschinen

Je nach Arbeitsweise und Zeitaufwand werden Eismaschinen in drei verschiedene Typen unterteilt. Lesen Sie die detaillierte Erklärung unten, um zu verstehen, welcher Typ am besten zu Ihnen passt.

1. Eis- und Salzmaschine (Eimer)

Diese Art verwendet Eis und Salz zum Einfrieren der Zutaten – es ist die älteste Technik zur Herstellung von Eis. Es enthält einen langen Metallkanister, der in einen mit Eis und Salz gefüllten Eimer gestellt wird. Flüssige Mischung wird in den Kanister gegossen. Es wird mit dem Dasher aufgewühlt, während Salz und Eis es abkühlen.

Salz hält die niedrigere Temperatur des Eises aufrecht, so dass die Mischung zu Eis gefrieren kann. Für diesen Prozess kann jede Art von Salz verwendet werden, aber einige Leute bevorzugen im Allgemeinen Steinsalz.

Während früherer Zeiten wurde die Mischung mit einer Handkurbel manuell aufgewühlt. Moderne Eismaschinen sind jedoch mit einem Elektromotor ausgestattet, der Ihnen die harte Arbeit nimmt. Nur wenige moderne Maschinen bieten beide Optionen – der Motor erledigt den größten Teil der Umwälzung und am Ende können Sie ihn mit Ihren Händen beenden.

Leistungen

  • Ein Vorkühlen der Schüssel ist nicht erforderlich. So können Sie jederzeit Eiscreme oder gefrorene Desserts zubereiten.
  • Sie können sofort nach dem Erstellen eines Stapels einen weiteren Stapel erstellen.
  • Diese Maschine kann Eis in großen Mengen (4 bis 6 Liter) gleichzeitig herstellen. So können Sie in kürzerer Zeit viel gefrorenes Dessert zubereiten.

Nachteile

  • Ein wenig Vorplanung erforderlich. Sie müssen sicherstellen, dass Sie viel Eis und Salz haben, bevor Sie den Prozess starten.
  • Der Prozess kann manchmal chaotisch werden.
  • Sie sollten die Maschine im Auge behalten, da Sie bei Bedarf möglicherweise Salz oder Eis hinzufügen müssen.
  • Wenn Sie eine größere Maschine kaufen, sollten Sie auch die Speicheranforderungen berücksichtigen.

2. Kanistermaschinen (Frozen Bowl)

Kanister-Eismaschinen sind für jeden geeignet, da sie einen moderaten Preis haben. Sie enthalten eine Schüssel mit Gefrierelement. Sie müssen diese Schüssel 1 oder 2 Tage lang in einen Gefrierschrank stellen. Danach können Sie die Schüssel in die Eismaschine stellen und die Zutaten hinzufügen. Jetzt können Sie die Maschine starten und das Eis ist in 10 bis 15 Minuten fertig. Diese eignen sich für Personen, die Dinge im Voraus planen.

Vorteile :

  • Einfach zu bedienen als der Bucket-Modus. Sie können einfach die Mischung hinzufügen, die Maschine einschalten und nach 3 Minuten zurückkehren.
  • Da es kein Eis oder Salz gibt, hinterlassen sie keine Unordnung.
  • Da sie kompakt sind, eignen sie sich perfekt für kleine Küchen und sind einfach zu verstauen, wenn sie nicht verwendet werden.
  • Sie sind preisgünstig, langlebig und wartungsarm.

Nachteile:

  • Die Schüssel sollte vor der Verwendung mindestens 6 Stunden lang in den Gefrierschrank gestellt werden. Eine Vorplanung ist daher obligatorisch.
  • Die Schüssel dieser Eismaschine ist nicht klein, daher müssen Sie prüfen, ob Ihr Gefrierschrank genügend Platz hat oder nicht.
  • Ihre Schüsselkapazität ist kleiner als die von Eis- und Salzmaschinen. Sie können 1 oder 2 Liter gefrorenes Dessert pro Charge machen.
  • Nicht geeignet, um gleichzeitig große Kapazitäten herzustellen, da Sie keine aufeinanderfolgenden Chargen erstellen können.

3. Kompressormaschinen

Kompressortyp sind digitale Eismaschinen. Im Vergleich zu den beiden oben genannten Typen sind sie teuer. Sie enthalten einen Kompressor, der die Zutaten aufwirbelt und einfriert, um schnell Eis zuzubereiten. Sie bieten glatt strukturiertes Eis in kürzerer Zeit.

Diese Maschinen verfügen auch über bestimmte intelligente Funktionen wie Geschwindigkeitsregelung, Temperatureinstellung und andere. Sie können Eis lange aufbewahren, ohne es schmelzen zu lassen.

Leistungen:

  • Am bequemsten und flexibelsten zu bedienen. Sie müssen die Schüssel nicht vorher in den Gefrierschrank stellen. Es gibt keine Ness, die normalerweise durch die Eis- und Salzmaschinen verursacht wird.
  • Sie können Eis machen, wann immer Sie essen möchten. Sobald eine Charge fertig ist, können Sie sofort eine weitere Charge erstellen. Es ist also perfekt für große Familien.
  • Sie bieten mehr Optionen und Funktionen als andere Modelle. Einige intelligente Funktionen umfassen die automatische Abschaltung, die Aufbewahrung von Eiscreme und verschiedene Moduseinstellungen wie Eis oder Sorbet.

Nachteile:

  • Da sie groß und schwer sind, können sie Platz auf Ihrer Küchenplattform einnehmen.
  • Ihre Kapazität ähnelt der des Kanistermodells.
  • Teuer als andere Typen.

Wie wählt man eine Eismaschine?

Obwohl es sich um ein einfaches Küchengerät handelt, ist es schwierig, zwischen verschiedenen Optionen zu wählen. Aus diesem Grund haben wir alle folgenden Informationen bereitgestellt, damit Sie die richtige Wahl treffen können.

Wenn Sie sich für einen Eismaschinentyp entschieden haben, müssen Sie als Nächstes die Faktoren berücksichtigen. Wir haben sie unten deutlich erwähnt …

1. Kapazität

Dies ist der wichtigste Faktor, insbesondere wenn Sie eine große Familie haben oder regelmäßig Gäste unterhalten möchten. Wählen Sie eine Kapazitätsgröße entsprechend Ihren Anforderungen. Dies ist umso wichtiger, wenn Sie eine Eismaschine vom Kanistertyp kaufen. Weil Sie die Schüssel fast 1 oder 2 Tage im Kühlschrank einfrieren müssen. Wenn also die Kapazität geringer ist, haben Sie nicht die Möglichkeit, sofort eine weitere Charge aufzuschlagen.

Wenn es um Kompressormodelle geht, haben sie keine großen Kapazitäten, aber Sie können sofort Chargen hintereinander erstellen. Für eine höhere Kapazität sind Eis- und Salzmaschinen perfekt, aber sie sind sehr langsam. Sie sind in Kapazitäten von 2, 3 oder 4 Litern erhältlich. Mit dieser Maschine können Sie Chargen hintereinander erstellen.

2. Geschwindigkeit

Die Geschwindigkeit variiert je nach Modell und Art der Eismaschine. Bei der Auswahl eines Eises ist zu beachten, dass die Schüssel mindestens einige Stunden bis über Nacht vorgefroren werden muss. Wenn Sie am selben Tag oder sofort Eis machen möchten, wann immer Sie möchten, wählen Sie das Kompressormodell. Um zu wissen, wie lange es dauert, eine Charge Eis zuzubereiten, lesen Sie die vom Hersteller angegebenen Spezifikationen.

3. Textur

Für einige Verbraucher ist die Textur ein sehr wichtiger Faktor. Kompressoreis produziert glattes Eis als andere Sorten. Gefrorene Schalen oder Eis- / Salzmaschinen bieten mehr Kontrolle über die Eiscremetextur, indem sie dem Dasher eine Geschwindigkeitsvariation ermöglichen.

Für eine dickere Textur arbeiten langsame Geschwindigkeiten effektiv. Für eine leichtere und dünnere Textur ist es besser, schnellere Geschwindigkeiten zu wählen. Schnellere Geschwindigkeiten verhindern die Bildung von Eiskristallen, sodass eine bessere Textur erzielt werden kann.

4. Schüsselgröße

Diese Funktion ist vor allem dann wichtig, wenn Sie eine Eismaschine mit Kanistertyp auswählen. Da es eine Gefrierschale enthält, müssen Sie sicherstellen, dass sie in Ihren Kühlschrank oder Gefrierschrank passt. Überprüfen Sie daher vor dem Kauf die Maße der Schüssel.

5. Mischpaddel

In manuellen Eismaschinen wird das Handpaddel zum Umrühren der Zutaten verwendet. Elektrische Eismaschinen verwenden einen Mischarm. Stellen Sie daher beim Kauf sicher, dass der Mischarm langlebig ist. Wenn der Mixer schnellere Geschwindigkeiten bewältigen kann, kann er Eis schnell mit einer besseren Textur liefern. Unter allen Materialien bevorzugen Sie ein Mischpaddel aus Edelstahl.

6. Spinnklingen

Edelstahl ist aufgrund seiner Rostbeständigkeit normalerweise die bevorzugte Option für sich drehende Klingen. Dieses Material kann die Zutaten perfekt belüften und eine bessere Textur für Eiscreme bieten.

7. Gefrorene Behandlungstypen

Neben der Herstellung von Eis bieten einige dieser Maschinen zusätzliche Funktionen wie Frozen Yogurt, Gelato und Sorbet. Nicht alle Eismaschinen verfügen über diese Funktionalität. Überprüfen Sie daher die Modelle auf ihre Fähigkeit zu bestimmten Funktionen, die Sie interessieren. Sie müssen die Funktion zur Einstellung der Härte überprüfen.

8. Benutzerfreundlichkeit

Der Hauptunterschied zwischen den Modellen und Eissorten besteht in der einfachen Herstellung von hausgemachtem Eis. Kompressoreis ist die beste Option, da es den größten Teil der Arbeit für Sie erledigt. Es verfügt über mehrere Funktionen, die die Steuerung oder Bedienung erheblich vereinfachen. Es verfügt über eine intuitive Digitalanzeige, mit der es die Maschine steuern und die gewünschten Funktionen einstellen kann. Eine leichte und leicht zu handhabende Schüssel sorgt für eine einfache Übertragung von Eis.

9. Lärm

Bei Geräten mit Elektromotor treten häufig Geräusche auf. Einige erzeugen mehr, während andere so leise sind wie Flüstern. Wenn Sie geräuschempfindlich sind, sollten Sie diesen Faktor ebenfalls berücksichtigen. Unter allen Typen machen Eimereimaschinen laute Geräusche.

10. Einfache Reinigung

Die größte Aufgabe bei der Verwendung der Maschine ist die Reinigung, da sie nach jedem Gebrauch gereinigt werden sollte. Es ist einfach, wenn Sie die Teile entfernen und dann reinigen können. Kompressor- oder Kanistertyp haben eine abnehmbare Schüssel, die leicht gewaschen werden kann. Diese Modelle können bevorzugt werden, wenn die Reinigung in Betracht gezogen wird.

Wenn die Reinigung nicht bevorzugt wird, können Sie eine kostengünstigere Schaufelmaschine verwenden. Dieser Typ wird mit der angebrachten Schüssel mit Maschine geliefert.

11. Automatisch ausschalten

Automatisch Dies ist die Funktion, die wir bei allen Produkten bevorzugen. Wenn diese Funktion in der Eismaschine vorhanden ist, müssen Sie sie nicht jedes Mal beachten, und Sie können gleichzeitig andere Arbeiten ausführen. Es spart auch Strom. Eismaschinen geben einen Piepton aus, wenn das Eis fertig ist. Mit diesem Alarm können Sie die Maschine ausschalten, sobald die Maschine den Ton ausgibt.

12. Funktionen und Extras:

  • Extra gefrorene Schüssel: Nur wenige gefrorene Schüssel-Eismaschinen werden mit einer zusätzlichen Schüssel geliefert oder verkaufen eine zusätzliche, die es Ihnen leicht macht, jedes Mal mit der Herstellung von Eis zu beginnen, wenn Sie für die Charge bereit sind.
  • Ready Bell: Wenn Ihr Eis fertig ist, informiert Sie die Ready Bell mit einem Geräusch.
  • Cool bleiben-Funktion: Eine Cool bleiben-Funktion gibt Ihnen die Flexibilität, sich Zeit zu nehmen, um sich die Mühe zu ersparen, Ihr Eis zu essen oder zu übertragen, wenn es fertig ist.
  • Härteoptionen: Sie können die bevorzugte Dicke für Ihr Eis auswählen, da diese unterschiedliche Einstellungsoptionen haben.
  • Abkühlfunktion: Mit Kompressormodellen können Sie das Eis schneller erhalten, da sie über eine Abkühlfunktion verfügen.
  • Digitalanzeige : Mit der Digitalanzeige können Sie die Temperatur auswählen und Einstellungen einfach ändern.

Vorteile der Verwendung von Eismaschine zu Hause

Es gibt viele Vorteile, wenn Sie eine Eismaschine zu Hause haben. Wir haben sie unten zu Ihrer Information erwähnt.

  • Frisches und gesundes hausgemachtes Eis: Von uns gekaufte Eiscreme wird mit zusätzlichen Konservierungsstoffen gefüllt, um die Haltbarkeit zu verlängern, und mit hohem Zuckergehalt, der für alle schädlich ist. Wenn Sie zu Hause Eismaschinen haben, können Sie Konservierungsstoffe vermeiden und die Zutaten nach Ihrem Geschmack hinzufügen, der Sie gesund hält.
  • Eine Maschine, mehrere Rezepte: Abgesehen von der Herstellung von Eis können Sie viele Gerichte wie Eis, Slush, gefrorener Joghurt und Sorbet mit derselben Maschine zubereiten, indem Sie keine zusätzlichen Teile kaufen.
  • Experimentieren Sie mit verschiedenen Geschmacksrichtungen: Für Leute, die neue Rezepte mit verschiedenen Zutaten probieren möchten, ist der Kauf von Eismaschinen die beste Wahl, da sie viele Gerichte mit einer Maschine probieren können.
  • Wählen Sie Ihre Zutaten: Für Menschen, die gegen Lebensmittelzutaten wie Laktose, Gluten, Zucker oder Nüsse allergisch sind, sind Eismaschinen die gute Wahl, da Sie diese Zutaten überspringen und trotzdem den Geschmack des Eises genießen können.

Häufig gestellte Fragen?

1. Wie lange brauchen die Eismaschinen, um Eis zuzubereiten?

Dies hängt von der Art der Eismaschinen ab. Wenn Sie sofort innerhalb von 30-40 Minuten Eis zubereiten möchten, verwenden Sie eine Eismaschine vom Kanistertyp.

2. Welches ist die beste Methode, um die Eismaschine zu reinigen?

Da es 3 Arten von Eismaschinen gibt, unterscheidet sich auch die Reinigungsmethode voneinander. Wenn Sie Eismaschinen vom Typ Eimer oder Kompressor haben, müssen Sie nur ein feuchtes Tuch nehmen und es ordnungsgemäß reinigen. Die Eismaschine vom Kanistertyp verfügt jedoch über eine abnehmbare, isolierte Schüssel, die mit Seifenwasser und normalem Wasser gereinigt werden kann.

3. Warum brauchen wir Salz für Eismaschinen vom Eimertyp?

Salz senkt die Wassertemperatur und hält die kalte Temperatur des Eises aufrecht. Daher wird die Kombination aus Salz und Eis für Eismaschinen vom Eimertyp verwendet.

4. Welches ist die beste Eismaschine?

Es gibt eine Reihe von Marken. Nach Recherchen haben wir die 7 besten Eismaschinen aufgelistet und die digitale Eismaschine Kitchenif aufgrund der besten Eigenschaften als unser erstes Produkt ausgewählt. Die Funktionen sind große Kapazität, effizientes Arbeiten usw.

5. Machen Eismaschinen Lärm ?

Eismaschinen machen während des Betriebs einige Geräusche, aber es gibt nur wenige Maschinen, die starke Geräusche im Bereich von 70 bis 75 dB verursachen. Es gibt einige Eismaschinen, die überhaupt keinen Lärm machen.

Zusammenfassung

Eismaschinen helfen bei der Minimierung der Arbeit und produzieren das beste Eis zu Hause. Anstatt jedes Mal für den Kauf des Eisgeschmacks Ihrer Wahl aufzuwenden, ist es besser, in die Eismaschinen zu investieren. Diese Maschine hilft bei der Herstellung von gesundem und hygienischem Eis auf einfache Weise.

Nach umfangreichen Recherchen haben wir Kitchenif Digital Ice Cream Maker aufgrund seiner erstaunlichen Eigenschaften als erste Wahl ausgewählt .

Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns im Kommentarbereich schreiben. Unser Expertenteam wird sie so schnell wie möglich klären.

Zusammenhängende Posts: